Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Unsere Wohltätigkeitsorganisationen

Weil wir glauben, dass alles besser und schöner ist, wenn Sie es teilen, spenden wir einen Teil unseres Erlöses an zwei Wohltätigkeitsorganisationen: ein Heim für benachteiligte Kinder in Indonesien und eine Organisation, die die Aufforstung in Westafrika wiederherstellt.

SAMMLUNGSHAUS FÜR KINDER AUF BALI

Am Ende eines jeden Jahres spenden wir einen Teil unseres Erlöses an ein Kinderbetreuungszentrum auf Bali für Waisen und Kinder von Alleinerziehenden, wo sie nach der Schule betreut, versorgt, medizinisch versorgt und zusätzlich ausgebildet werden. Kinder, die eine finanzielle Unterstützung haben, können tagsüber zur Schule gehen. Nach der Schule bietet die Kindertagesstätte zusätzliche Kurse wie Englisch- und Musikunterricht an. Dies gibt den Kindern auch die Möglichkeit, eine Grundausbildung und eine Zukunft ohne Patenschaft zu erhalten.

Wir sind bewegt von der Menge an Aufmerksamkeit und Liebe, die es für die Kinder in diesem Tierheim gibt. Die Kinder erhalten geistige Unterstützung und das Gefühl einer Familie an diesem sicheren Ort. Geburtstage werden gefeiert, Menschen lachen, spielen und kochen zusammen. Wenn wir in Bali sind, schauen wir immer vorbei, um mit den Kindern zu spielen oder gelegentlich einen Englischunterricht zu geben. Das Tierheim ist eine besondere und inspirierende Initiative und wir sind sehr stolz und dankbar, dass wir es mit Taj unterstützen können.

BAUMPFLANZEN IN WESTAFRIKA 

Die Initiative Tree of Life ist ein niederländisches Projekt, das die Aufforstung Westafrikas nach und nach wiederherstellt. Und das ist sehr notwendig. Die Lichtung im westafrikanischen Togo - und im Rest der Welt - ist nicht nur traurig, sondern auch inakzeptabel und sogar gefährlich. Weltweit verschwindet alle zwei Sekunden ein ganzes Fußballfeld. Eine Katastrophe für die Überlebenschancen von Mensch und Tier, die Artenvielfalt unseres Planeten und ein großes Risiko für den Klimawandel. Zum Beispiel sind zwölf Prozent aller durch die Menschheit verursachten CO2-Emissionen auf die Entwaldung zurückzuführen. Dies ist laut Greenpeace mehr als der CO2-Ausstoß des gesamten Verkehrs zusammen.
 
Durch die Unterstützung von Tree of Life versucht Taj zur Wiederherstellung unserer Wälder beizutragen. Die Wälder, die vor uns da waren, die Menschen, und die werden da sein, lange nachdem wir wieder verschwunden sind. Wenn wir als Menschheit weiter existieren wollen, müssen wir unsere Natur mehr lieben. Auf sie aufzupassen und für sie einzustehen. Die Umweltorganisation Conservation International drückt es so schön aus: „Die Natur braucht keine Menschen. Menschen brauchen die Natur. "